OPERETTE FRAU LUNA MIT GUSTAV PETER WÖHLER

27.10.2016 – 29.01.2017

luna
Plakat

Das TIPI AM KANZLERAMT hebt ab in den Berliner Operettenhimmel und präsentiert Paul Linckes Meisterstück FRAU LUNA. 1899 im Berliner Apollo-Theater uraufgeführt, ist nicht nur das Lied „Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft“ die inoffizielle Berlin-Hymne, ein Ohrwurm bis in die heutige Zeit.

Premiere ist am 27. Oktober 2016.

Mit Gustav Peter Wöhler, Geschwister Pfister, Pigor & Eichhorn, Cora Frost

Ein Blick hinter die Kulissen von FRAU LUNA:

ALLE TERMINE & TICKETS

 

NELLYS ABENTEUER MIT GUSTAV PETER WÖHLER

KINOSTART AM 08. SEPTEMBER 2016

nellys-abenteuer
Filmplakat

Regisseur Dominik Wessely erzählt die Geschichte der 13-jährigen Nelly, die den Sommerurlaub mit ihren Eltern im rumänischen Siebenbürgen verbringen soll. Für Nelly klingt das nach total langweiligen Sommerferien. Jedoch kommt alles viel spannender als ihr lieb ist…

In den Hauptrollen spielen Julia Richter, Kai Lentrodt und Gustav Peter Wöhler.

Auf dem italienischen Giffoni Filmfestival ist NELLYS ABENTEUER in der Sektion +10 mit dem GOLDENEN GREIF prämiert worden.

 

GUSTAV PETER WÖHLER UNTERSTÜTZT DAS BERLINER MANIFEST

FÜR EINE VIELFÄLTIGE UND OFFENE GESELLSCHAFT

berliner-manifest
Berliner Manifest

Künstler, Wissenschaftler und Politiker rufen in einem “Berliner Manifest” auf, bei den anstehenden Wahlen nicht für Rechtspopulisten zu stimmen. Eine vielfältige und offene Gesellschaft könne man nur gemeinsam erreichen.
Zu den Erstunterzeichnern gehören neben Gustav Peter Wöhler der Comedian Thomas Hermanns, der Comiczeichner Ralf König, die Kabarettistin und Schauspielerin Maren Kroymann, der Soziologe Martin Dannecker und der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky.

ZUR WEBSEITE