“GEFÄHRLICHE BRIEFSCHAFTEN”

Mit Gustav Peter Wöhler und der Lautten Compagney

lauttencompagney
Foto: Markus Lieberenz / bildbühne.de

Ein Opernaufstand in G.F. Händels London und die Kunst der Verführung.
Musik von Georg Friedrich Händel (1685–1759), Johann Christoph Pepusch (1667–1752), Nicola Matteis (um 1650–um 1703) u. a.
Mit Gustav Peter Wöhler als Sprecher, Susanne Ellen Kirchlich und der Lautten Compagney

Rokokotheater, Schwetzingen
28.12.2018, 19:30 Uhr
TICKETS

 

ST. PAULI THEATER MEETS ELBPHILHARMONIE

Neujahrskonzert mit der Gustav Peter Wöhler Band, Ulrich Tukur, Tim Fischer u.a.

gpwb
Foto: Charlie Spieker

Unter dem Titel „St. Pauli Theater meets Elbphilharmonie“ findet am 03. Januar 2019 ein Neujahrskonzert mit der Gustav Peter Wöhler Band, Stefan Gwildis, Ulrich Tukur, Tim Fischer, Esther Ofarim und dem Kabarettist Alfons in der Elbphilharmonie statt.

Neujahrskonzert in der Elbphilharmonie – Großer Saal
03.01.2019, 20:00 Uhr
TICKETS

 

ERSTAUSSTRAHLUNG IM ZDF:
“DIE VERSCHWUNDENE FAMILIE” (ZWEITEILER)

Mit Gustav Peter Wöhler, Heino Ferch, Barbara Auer u.a.


Foto: Network Movie

In der Kleinstadt Nordholm kommt es vier Jahre nach dem Mord an einer Schülerin zu einer weiteren Tragödie, bei der Simon Kessler (Heino Ferch) von der Mordkommission Hamburg die Ermittlungen übernimmt: Als ein Familienvater tot aufgefunden wird, fehlt vom Rest der Familie jede Spur und Kessler geht schnell von einem erweiterten Suizid aus. Auch die Stadtgemeinschaft trägt mit zahlreichen Lügen und Geheimnissen nicht gerade zur Aufklärung des Falls bei…

DIE VERSCHWUNDENE FAMILIE (Zweiteiler)
Montag, 07. Januar und Dienstag, 08. Januar 2019
Regie: Thomas Berger
20:15 Uhr im ZDF

 

LESUNGEN MIT GUSTAV PETER WÖHLER

“Der Koloss” und “Vom Knödel wollen wir singen”


Foto: Christine Fenzl

Gustav Peter Wöhler liest im Januar im Polittbüro in Hamburg mit Christoph Klimke aus “Der Koloss”.
Christoph Klimkes Erzählung ist ein Buch über die Ängste durch alle Lebensphasen und den lustvollen Widerstand dagegen, über Liebe und Tod. Das Buch “ist elegant,böse und witzig” (Rheinische Post) und “spürt den Ablagerungen verschiederen Zeiten auf sensible Weise nach”.(Die Welt)
Christoph Klimkes Werk wurde unter anderem mit den Ernst Barlach Preis für Literatur ausgezeichnet.
Mit Gustav Peter Wöhler hat der Autor seinen idealen Mit- und Vorleser gesucht und gefunden.

Lesung “Der Koloss”
Polittbüro, Steindamm 45, 20099 Hamburg
16.01.2019, 20:00 Uhr

TICKETS

Mit Christian Maintz liest Gustav Peter Wöhler in Alma Hoppes Lustspielhaus in Hamburg Gedichte, die Appetit machen: “Vom Knödel wollen wir singen”.

Alma Hoppes Lustspielhaus
Ludolfstr. 53, 20249 Hamburg
25.02.2019, 20:00 Uhr

TICKETS

 

OPERETTE “FRAU LUNA” WIEDER IM TIPI AM KANZLERAMT BERLIN

Mit Gustav Peter Wöhler, Geschwister Pfister, Cora Frost u.a.


Foto: Frau Luna

Das TIPI AM KANZLERAMT hebt ab 01. Februar 2019 wieder ab in den Berliner Operettenhimmel und präsentiert zum letzten Mal Paul Linckes Meisterstück FRAU LUNA mit Gustav Peter Wöhler, den Geschwister Pfister, Cora Frost, Anna Mater, Ades Zabel u.a. Einmal Mond und zurück – mit „Schenk mir doch ein kleines bisschen Liebe“, „Schlösser die im Monde liegen“ und „Das macht die Berliner Luft“ wird gefoxtrottet, gewalzt, gegassenhauert und marschiert, was das Zeug hält.

FRAU LUNA
Tipi am Kanzleramt Berlin
01. Februar – 31. März 2019

TERMINE UND TICKETS

 

FILMTIPP: “NACHTSCHICHT – ES LEBE DER TOD”

Jetzt in der ZDF-Mediathek

nachtschicht
Foto: Filmfest Hamburg

Der neue Nachtschicht-Film von Lars Becker “Nachtschicht – Es lebe der Tod” mit Gustav Peter Wöhler, Barbara Auer, Armin Rohde, Frederick Lau, Natalia Wörner u.v.a. ist in der ZDF-Mediathek abrufbar.
ZUR ZDF-MEDIATHEK

 

HÖRBUCH “HEINZ ERHARDT SEINE MUSIK”

Mit Gustav Peter Wöhler, Axel Prahl, Stefan Gwildis u.a.

Heinz Erhardt war ein leidenschaftlicher Musiker. In Zusammenarbeit mit der NDR Bigband und dem Arrangeur Jörg Achim Keller entstand eine Musik-CD, die beliebte Lieder und bisher unbekannte Kompositionen aus dem Nachlass Heinz Erhardts zum Klingen bringt.

Gustav Peter Wöhler, Axel Prahl, Wotan Wilke Möhring, Hannelore Hoger, Max Hopp, Stefan Gwildis, Tom Gaebel und Ingrid van Bergen haben sie eingesungen.

Argon Hörbuch „HEINZ ERHARDT SEINE MUSIK“
Veröffentlicht: 24.10.2018

 

HÖRSPIEL “TYLL”

Mit Gustav Peter Wöhler, Lars Rudolph, Sylvester Groth und Gerd Wameling

tyll

Zum 400. Jahrestag seines Beginns erwachte das Interesse der Deutschen am Dreißigjährigen Krieg wieder. Daniel Kehlmann hat mit „TYLL“ den passenden Roman dazu geschrieben. Nun ist die Geschichte des Tyll Ulenspiegel, der als Entertainer und Vagabund die Wirren des Krieges erlebt, als Hörspiel erschienen. Das grandiose Stück lebt von der Inszenierung, viel mehr aber noch von den hochkarätigen Sprechern, zu denen unter anderem Gustav Peter Wöhler, Lars Rudolph, Sylvester Groth und Gerd Wameling gehören.

Daniel Kehlmann: „TYLL“. Hörspiel. Argon. 3 CDs. 210 Minuten, 19,95 Euro